Vita - Andreas Huber

Von Kindesbeinen an wurde er mit dem Virus "Pferd" infiziert. Ununterborchen hat er sich immer weiter gebildet, wurde von verschiedenen Lehrmeistern unterrichtet und hat bis heute nicht aufgehört, seine Arbeit zu perfektionieren.

 

Lesen Sie in der Vita wie sein Leben im Bereich "Pferde" verlief:

 

Aus- u. Weiterbildungen

03/2017           Trainer B - Basissport (FN)

08/2016           Trainer C - Basissport (FN)

06/2016           Deutsches Reitabzeichen 4

2016                Teilnahme an Kaderlehrgängen d. Working Equitation

2014 – 2016    Kursteilnahmen bei Jan Biss (ehem. Ausbildungsleiter FN in Warendorf)

2015                Kursteilnahmen bei Manolo Oliva

2009                Deutsches Reitabzeichen IV

2005                1/2 jähriger Aufenthalt in Andalusien - Unterricht und Mitarbeit bei ehem. Bereiter der Hofreitschule Jerez

2003 & 2004    Kursteilnahmen bei Phillipe Karl

2002                Deutsches Fahrabzeichen IV + Basispass 

2002                Aufenthalt in Andalusien - Unterricht bei Jean Claude Dysli u. Manolo Oliva

2001                Aufenthalt in Kanada (Arbeit zu Pferd am Rind) 

 

Turniererfolge Working Equitation:

2016               4. Platz Klasse S - Deutsche Meisterschaften

2016               1. Platz Klasse S - Rinderarbeit in Mengen

2015               3. Platz Klasse S - Deutsche Meisterschaften

                       2. Platz Klasse S - Monheim

                       5. Platz Klasse S - Wintermühlen Trophy

2014               4. Platz Klasse M - DM Wintermühle

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Equitation Team Huber